Archive

Der Lesefuchs

 

Der Lesefuchs ist eine Aktion, bei der man ein Buch geschenkt bekommt.

Im Januar haben wir unseren Lesefuchs-Zettel bekommen. Dieses Jahr war es ein besonderer Lesefuchs. Man durfte auch mit Antolin arbeiten und das passende Quiz zum Buch lösen.

Auf dem Zettel sind verschiedene Spalten. Man musste mindestens 10 Minuten in einem Buch lesen, damit man eine Spalte ausfüllen durfte. In die Spalte schreibt man den Titel des Buches rein, das Datum und lässt ein Elternteil unterschreiben.

Am 18.04.2018 mussten wir den Lesefuchs-Zettel ausgefüllt abgegeben. Wer alle Spalten ausgefüllt hatte, durfte sich ein Buch in der Schulbibliothek aussuchen.

Der Förderverein der GS Nittel stellte Geld zur Verfügung, um Bücher zu kaufen. Frau Mai hat für uns die Bücher ausgesucht. Und bei ihr wollen wir uns dafür bedanken.

Der Lesefuchs ist eine tolle Sache. Durch den Lesefuchs probiert der Förderverein Kinder zum Lesen zu animieren.

 

Klasse 4a