Spendenlauf für die Villa Kunterbunt

Am 22.09.2017 war der Spendenlauf der Grundschule Nittel. Alle Kinder freuten sich und gingen zum Start. Joachim Weber von der VG Konz zählte von 10 runter. Bei 4 durften die Viertklässler los laufen, bei 3 die Drittklässler, bei 2 die Zweitklässler und bei 1 die Erstklässler. Es ging los: 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1, 0, alle rannten los! An vier Ständen durfte man sich erfrischen mit Sprudel, Apfelschorle oder Traubensaft. Die Strecke ging im Viereck: Erstmal an der Schulstraße entlang, rechts runter zum Bürgerhaus und den Gartenweg wieder hoch. Die Feuerwehr sperrte die Kurven ab. Als wir wieder in der Klasse waren, sprachen wir mit allen darüber, wie viele Runden wir gelaufen waren. Alle Kinder der Schule haben sich angestrengt. Wir werden das Geld für die Villa Kunterbunt in Trier spenden.

Klasse 4a